Überoutine

Überoutine

Die richtigen Routinen sind in grossem Ausmass ausschlaggebend für jedweden Erfolg, das gilt besonders auch für das Erlernen eines Instrumentes. Wer ein Überoutine hat ist klar im Vorteil. Sie ist die Grundlage für die Weiteren, wie zum Beispiel die Routine des Aufwärmens mit dem leichten, vorsichtigen Training der Finger und dem Achten auf die richtige und stabile Haltung dieser beim Anschlag sowie der richtigen Sitzhaltung beim Spielen. Routinen werden durch tägliches Wiederholen eingeübt. Bei schwierigen Umstellungen kann sich dies über einen langen Zeitraum strecken, bis gut zwei Monate, damit die Routine unumkehrbar wird. Siehe: https://germany.aurorasa-coaching.com/2017/04/gehirnforschung-gewohnheiten-dauer.html Dieses Einüben funktioniert auch nur bei Konzentration auf eine einzige Umgewöhnung, und ein Unterbrechen sollte sich maximal auf einen Tag beschränken um den bis dahin erreichten Fortschritt nicht zu gefährden.
No Comments

Post A Comment